Logo




Vorsorge

Selbst bestimmen, Notwendiges regeln, Angehörige entlasten.

weg

Wir besprechen auch gemeinsam mit Ihnen ihre ganz persönliche Bestattungsvorsorge.
Ein Bestattungsvorsorgevertrag bietet die Möglichkeit, zu Lebzeiten zu bestimmen, welche Form der Bestattung man für sich wünscht.
Man kann eine Erd-Feuer- oder Seebestattung festlegen, die Ausgestaltung der Trauerfeier und den Friedhofsplatz bestimmen und weiß, dass im Sterbefall nach seinen Wünschen verfahren wird. Für die Angehörigen ist es sehr
hilfreich, dass sie sich im Trauerfall keine Gedanken über die Art und Weise der Bestattung machen müssen und sie davon ausgehen können, dass die Frage der Kosten weitestgehend abgeklärt ist. Eine spätere finanzielle Überfor-
derung der Angehörigen ist somitausgeschlossen. Umfang und Inhalteines Vorsorgevertrages werden den individuellen Bedürfnissen angepasst. Auch die Frage der Finanzierung
der dereinstigen Bestattung wird mit dem Abschluss eines Vorsorgevertrages geklärt. Im Bedarfsfalle ist der Abschluss einer auf Ihre
Bedürfnisse zugeschnittene Sterbegeld- bzw. Bestattungskosten – Versicherung möglich. Die vorstehenden Ausführungen können nur einen allgemeinen Rahmen umreißen. Wir sind deshalb gern bereit, alle Fragen und Probleme
mit Ihnen im persönlichen Gespräch zu klären.